Frau kracht gegen Tunnel des Mittellandkanals und stirbt

Wolmirstedt: Schwerer Unfall nahe Magdeburg

Womirstedt – Eine Fahrzeugführerin (74) eines Pkw Mercedes befuhr die Kreisstraße aus Richtung Barleben kommend in Fahrtrichtung Wolmirstedt, kam aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die Unterführung des Mittellandkanals.

Die Fahrerin musste reanimiert werden und wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus nach Magdeburg gebracht. Kameraden der FF Wolmirstedt retteten die Fahrerin.  Die Polizei untersuchte am Unfallort die Ursache, die Ermittlungen hierzu dauern an. An dem Mercedes entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Kreisstraße wurde am Unfallort für ca. 1,5 Stunden komplett gesperrt.

Update 20.00 Uhr: Die Frau ist im Krankenhaus verstorben.

Das könnte dir auch gefallen