Laster landet neben der Straße

Lkw-Unfall bei Wiepke

Wiepke – Der Fahrer eines Sattelzuges Daimler-Benz Actros fuhr von Wiepke in Richtung Estedt.

Hierbei kam er mit den rechten Rädern auf das Bankett und fuhr nach 20 Meter in den Straßengraben. Dort blieb der Lkw stecken. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 8500 Euro. Verletzte gab es nicht. Als Unfallursache gab der Fahrer an, dass er geniest habe und deshalb der Unfall passiert ist.

Zur Bergung des Lkws wurde die Straße gegen 14.00 Uhr gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet.

Das könnte dir auch gefallen