Schwerer Unfall unter Alkoholeinfluss

Möckern: Schwerverletzt nach Suff-Unfal

Möckern – Am späten Donnerstagbend, befuhr ein Skoda die Bundessstraße zwischen Möckern und Zeddenick.

Im Ausgang einer Kurve kam er von der Fahrbahn ab, fuhr in den Straßengraben, verlor zum Teil die Bodenhaften und überschlug sich mehrfach. Nach gut 100 Meter kam der Pkw zum Stillstand. Der allein beteiligte Fahrer wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Eine Atemalkoholüberprüfung ergab einen Wert von 1,78 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und durchgeführt.

Der Führerschein des 28-jährigen Fahrers wurde sichergestellt.

Das könnte dir auch gefallen