Baugerüst stürzt bei Arbeiten um

Staßfurt – Zu einem Arbeitsunfall ist es am Dienstag in Staßfurt (Salzlandkreis) gekommen. Dabei wurde ein Mensch verletzt.

Wie die Feuerwehr mitteilte, sei man um 15.48 Uhr per Digitalen Meldeempfänger alarmiert worden. Nach der ersten Meldung handelte es sich um einen Bauschaden im Löbnitzer Weg. Vor Ort stellte sich die Lage so dar, das ein Baugerüst umgestürzt war. 

Mithilfe des im GW-Logistik verbauten Kran habe man dann das Gerüst gesichert und dieses mittels einer Lkw-Plattform abgebaut. Rund zwei Stunden haben die Arbeiten gedauert. Ein Mensch wurde bei dem Arbeitsunfall verletzt. Im Einsatz waren 15 Kräfte der Feuerwehr Staßfurt.

Foto: Feuerwehr Staßfurt

Im Einsatz: 
– FF Staßfurt 
– Rettungsdienst
– Polizei

Quelle: Feuerwehr Staßfurt


AUCH INTERESSANT