Brand im Müllheizkraftwerk

Magdeburg: Feuerwehr löscht Brand in Rothensee

Magdeburg – Zu einem Brand ist es am Freitag im Bereich des Industriehafens gekommen. 

Wie der Einsatzleitdienst der Berufsfeuerwehr Magdeburg mitteilte, sei man gegen 12.38 Uhr alarmiert worden. In einem Kessel der Zuführung des Müllheizkraftwerkes (MHKW) sei es zu einem Rückbrand gekommen. Nur der schnellen Reaktion des Personals sei es zu verdanken, dass sich der Brand nur auf den Kessel beschränkte.

Vorsichtshalber wurde der Bereich evakuiert. Die Feuerwehr ließ den Kessel kontrolliert ausbrennen und kühlte diesen währenddessen. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, sowie die Freiwillige Feuerwehr Rothensee.


AUCH INTERESSANT