Leichenfund in Obdachlosenunterkunft

Burg: Mann tot aufgefunden

Burg – Am Mittwochvormittag wurde, durch eine Mitarbeiterin der Obdachlosenunterkunft, ein Mitte 50-jähriger Mann leblos aufgefunden.

Auf Grund der Umstände des Auffindens kann eine Fremdeinwirkung nicht ausgeschlossen werden. In dem Zusammenhang hatte sich ein weiterer Bewohner der Unterkunft entfernt, der zwischenzeitlich gestellt und vorläufig festgenommen wurde. Maßnahmen der Spurensicherung und die eingeleiteten Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Jerichower Land


AUCH INTERESSANT