Drei Menschen bei Unfall mit Bus verletzt

Magdeburg – Am Samstag, gegen 23.58 Uhr, missachtete eine 24-jährige Magdeburgerin mit ihrem PKW beim Linksabbiegen von der Mittagstraße in die Lübecker Straße den vorfahrtsberechtigten Linienbus N 7, welcher eine Gefahrenbremsung einleiten musste.

Dadurch kamen 3 Businsassen zu Fall und verletzten sich, eine 79-jährige Magdeburgerin davon schwer. Sie erlitt einen Bruch, welcher operativ im Krankenhaus behandelt werden musste. Die Unfallverursacherin setzte ihre Fahrt vor, konnte jedoch ermittelt werden.

Quelle: Polizeirevier Magdeburg


AUCH INTERESSANT