Ein Toter und acht Verletzte bei Brand

Halberstadt – Am 18.01.2019 kam es um 18.35 Uhr zu einem Wohnungsbrand in Halberstadt, Heinrich-Julius-Straße 5. In der Wohnung eines sechsstöckigen Plattenbaus brach aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer aus. 

Zum Einsatz kamen die Polizei, Rettungskräfte und zahlreiche Feuerwehren. Bei Eintreffen dieser Kräfte brannte eine Wohnung in der dritten Etage in voller Ausdehnung. Durch die Feuerwehren erfolgt die Brandbekämpfung, im Rahmen dessen wurden 23 Anwohner des Hauses evakuiert und vor Ort betreut. 

Fotos: Polizei

Aufgrund der Raucheinwirkung wurden insgesamt 15 Personen verletzt, 8 davon wurden zur stationären Behandlung in den umliegenden Krankenhäusern aufgenommen. Ein 70-jähriger Bewohner des Hauses verstarb noch vor Ort. 

Am Haus entsteht Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Ermittlungen zur Brand- und Todesursache dauern noch an. 

Quelle: Polizeirevier Harz


AUCH INTERESSANT