Einbrecher hebeln Tresor aus Wand

Magdeburg – Zu einem Polizeieinsatz ist es am Samstagmorgen in der Warschauer Straße in Magdeburg gekommen. Am frühen Vormittag sicherten Beamte dort in und an einer Pension, die an den Bahnhof Magdeburg-Buckau grenzt Spuren. Grund hierfür war ein Einbruch in der Nacht von Freitag auf Samstag. Bisher unbekannte Täter drangen dabei gewaltsam über die Küchentür in das Gebäude ein.

Im weiteren Verlauf brachen sie einen Wandtresor aus der Verankerung. Darin sollen sich Bargeld, Werkzeugteile und Schlüssel befunden haben. Wie hoch der entstandene Schaden ist, ist bisher nicht bekannt.


AUCH INTERESSANT