Fahranfängerin verunfallt mit Opel

Groß Germersleben – Zu einem schweren Unfall ist es am Freitagmittag im Landkreis Börde gekommen.

Gegen 12.30 Uhr befuhr eine junge Frau mit ihrem Opel Corsa die Straße zwischen Ettgersleben und Groß Germersleben. Kurz vor Groß Germersleben verlor die 18-Jährige die Kontrolle über ihren Wagen und schleuderte in einen Straßengraben. Dabei krachte sie noch gegen einen Baum und überschlug sich mehrmals. Die Feuerwehr befreite die Fahranfängerin mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Wrack. Sie kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.

Im Einsatz:
– FF Groß Germersleben
– FF Klein Oschersleben
– Rettungsdienst Landkreis Börde
– Rettungsdienst Salzlandkreis
– Polizei


AUCH INTERESSANT