Festnahme wegen Verdacht des sexuellen Missbrauchs

Barby – Im Salzlandkreis ist ein mutmaßlicher Sexualstraftäter festgenommen worden.

Bereits am Montag, dem 12.November 2018 wurde durch eine Zeugin aus Barby / Elbe, der sich mehrere Kinder (männlich, im Alter von 10-13 Jahren) anvertraut hatten, bekannt, dass es über längere Zeit  zu sexuellen Handlungen zwischen den Kindern und einem 57-jährigen Barbyer gekommen sein soll.  
Im Ergebnis der kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurde der 57jährige vorläufig festgenommen. Durch die Staatsanwaltschaft Magdeburg wurde am heutigen Tag  Haftantrag gestellt und der Beschuldigte nach Verkündung des Haftbefehls durch das Amtsgericht Schönebeck in die JVA Burg verbracht.

Quelle: Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord


AUCH INTERESSANT