Frau sexuell belästigt und Mann zusammengeschlagen

Magdeburg: Polizei sucht nach drei Tätern

Magdeburg – Vor einer Diskothek in der Gareisstraße kam es in der zurückliegenden Nacht zu einer körperlichen Auseinandersetzung nach dem eine junge Frau belästigt worden war.

Nach Aussagen der Geschädigten ist die 22-jährige Frau in der Diskothek von drei ihr unbekannten Männern zunächst massiv angeflirtet worden. Infolge dessen kam es zwischen der Gruppierung sowie der Geschädigten und ihrem Bekannten bereits in der Lokalität zu einer verbalen Auseinandersetzung. Der Streit verlagerte sich in den Außenbereich, wo die Geschädigte von einem der Männer unsittlich berührt wurde.

Als der Bekannte der jungen Frau, ein 23-jähriger Magdeburger, zu Hilfe kam, stieß ihn einer der Täter zu Boden. Am Boden liegend wurde auf den jungen Mann eingetreten. Aufgrund seiner Verletzungen musste der Geschädigte im Krankenhaus behandelt werden. Gegen die Täter ist ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung sowie wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage eingeleitet worden.

Zur Personenbeschreibung ist bislang nur bekannt, dass die Täter südländisch aussahen. Einer der Männer trug schulterlanges, gelocktes Haar.

Auch interessant