Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Staßfurt – Am Freitagmittag gegen 13.00 Uhr, ereignete sich in einem Wohnhaus, in der Freiheitsstraße, ein Brandgeschehen, in dessen Folge die 56-jährige Hausbewohnerin getötet wurde.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand brach der Brand vermutlich im Bereich des Wohnzimmers aus. Nach Angaben der Feuerwehr ereignete sich in der Wohnstube in Folge des Brandausbruchs eine Detonation. Die Ursache hierfür konnte noch nicht geklärt werden.  Durch die Detonation stürzte im Wohnhaus eine Wand ein und die Außenwand wurde stark beschädigt. Die Doppelhaushälfte ist einsturzgefährdet, die Schadenshöhe ist bisher noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeirevier Salzlandkreis


AUCH INTERESSANT