Fußgänger von Müllwagen erfasst

Elbe-Parey – In den Vormittagsstunden kam es heute auf der Genthiner Straße zu einem Zusammenstoß eines Entsorgungsfahrzeugs mit einem Fußgänger.

Aus bislang ungeklärten Gründen ging der 76-jährige Fußgänger auf die Fahrbahn, obwohl sich von links das Müllfahrzeug näherte. Der Fahrer des Fahrzeugs legte sofort eine Vollbremsung ein, konnte den Zusammenstoß aber nicht verhindern. Der Fußgänger wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, Lebensgefahr besteht offenbar nicht. Fahrer und Beifahrer des Müllfahrzeugs wurden wegen Verdachts des Schocks am Unfallort ärztlich behandelt.

Quelle: Polizeirevier Jerichower Land


AUCH INTERESSANT