Großfeuer auf Festivalgelände

Gräfenhainichen – Am Samstag ereignete sich gegen 14.12 Uhr, auf dem für das „splash!“-Festival in Ferropolis eingerichteten Parkplatz an der B107 zwischen den Ortslagen Gräfenhainichen und Jüdenberg, ein Brand.

Bei dem Parkplatz handelt es sich um eine abgemähte Wiese. Unter einem dort abgestellten Fahrzeug entwickelte sich ein Feuer, welches in kürzester Zeit 7 Fahrzeuge und einen Anhänger komplett abbrennen ließ und weitere 7 Fahrzeuge durch die Hitzeentwicklung beschädigte. Durch die eingesetzten Feuerwehren der umliegenden Ortschaften, konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Der derzeitige Sachschaden wird vorerst auf ca. 100.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei des Polizeirevieres Wittenberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Durch den Veranstalter des Festivals werden Informationen über das Brandereignis über die Sozialen Medien gestreut, um die geschädigten Fahrzeugnutzer zu informieren.

Quelle: Polizeirevier Wittenberg

 


AUCH INTERESSANT