Axtangriff endet im Krankenhaus

Halberstadt: Polizei ermittelt nach Auseinandersetzung

Halberstadt – Am Samstag kam es in einer Wohnung im Hohen Weg zu Streitigkeiten und einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einen 27-jährigen Halberstädter und einem 30 -jährigen Halberstädter.

Grund war die Beziehung zu einer anwesenden 23 jährigen. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug der 27-Jährige den 30-Jährigen mehrmals mit einer Campingsaxt auf dem Kopf, so dass dieser zurzeit im Krankenhaus stationär behandelt wird. Ein Rechtsmediziner ist hinzugezogen worden. Lebensgefahr besteht nicht.

Quelle: Polizeirevier Harz


AUCH INTERESSANT