Jugendliche sexuell belästigt

Burg – In der Silvesternacht kam es im Bereich Südring zu einem sexuell motivierten Übergriff.

Eine 16-jährige wurde von einem 19-jährigen bedrängt und geschubst. Das Mädchen kam zu Fall und wurde hier durch den Beschuldigten geküsst. Eine Zeugin kam der Jugendlichen zu Hilfe, woraufhin der Beschuldigte floh. Der Täter konnte auf Grund der Beschreibung  und der angestellten Ermittlungen durch die Einsatzkräfte bekannt gemacht werden. Im Rahmen eines nachfolgenden Einsatzes konnte der aus Eritrea stammende Täter dann gestellt werden. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeirevier Jerichower Land


AUCH INTERESSANT