Kia kracht frontal gegen Baum

Beetzendorf – Der Fahrer (26) eines Pkws Kia Picanto befuhr die L19 von Jeeben in Richtung Beetzendorf. Kurz vor dem 70-km/h-Bereich kam er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Grünstreifen und kollidierte mit einem Baum.

Bei dem Aufprall ist der Motor aus dem Fahrzeug gerissen worden. Der Pkw legte sich auf die Seite. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von dem Kameraden der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Braunschweig geflogen. Im Zeitraum der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeugs gab es an der Unfallstelle Verkehrseinschränkungen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Es gab keine weiteren Unfallbeteiligten.

Quelle: Polizeirevier Altmarkkreis-Salzwedel


AUCH INTERESSANT