Kommisar Zufall überführt Raketendieb

Magdeburg – Durch den 50-jährigen Inhaber der Firma Artpyro Fireworks Events wurde am Montagmorgen, gegen 03.36 Uhr, der Einbruch in seinem Geschäft mitgeteilt.

Der Geschädigte konnte den Täter im Geschäft stellen, da er diese Nacht vor Silvester dort nächtigte. Der 37-jährige Täter hatte bereits Diebesgut in Form von Raketen und Knaller im Wert von 150 Euro in eine mitgeführte Tasche gelagert. Durch die eingesetzten Beamten wurden die Tatmittel, ein Flacheisen, ein Brecheisen, eine Sturmmaske und ein Paar Handschuhe sichergestellt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Beschuldigte vor Ort entlassen.

Quelle: Polizeirevier Magdeburg


AUCH INTERESSANT