Feuer zerstört Gaststätte im Harz

Mägdesprung: Hoher Schaden nach Großbrand

Mägdesprung – Am Montag, gegen 01.40 Uhr, brannte eine ehemalige Gaststätte in der Unteren Kreisstraße. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der linke Gebäudeteil bereits in Vollbrand.

Durch die starke Hitzeeinwirkung und die Löscharbeiten ist das Gebäude teilweise eingestürzt. Derzeit ist die Brandursache unklar. Der Brandort wurde vorerst beschlagnahmt. Für die Zeit der Löscharbeiten wurde die B185 in Mägdesprung voll gesperrt. Es fand eine Verkehrsableitung von der B185 zur B242 statt. Derzeit ist die Höhe des Sachschadens nicht bekannt. Das Gebäude gilt als einsturzgefährdet.


AUCH INTERESSANT