Rentner gefesselt und ausgeraubt

Magdeburg: Überfall in Gartensparte

Magdeburg – Am Freitag, gegen 23.00 Uhr, wurde ein 69-jähriger Magdeburger durch Familienangehörige gefesselt in seiner Gartenlaube im Bereich der Salbker Chaussee in Magdeburg aufgefunden.

Nach Angaben des 69-jährigen wurde er in den Nachmittagsstunden durch mehrere maskierte Täter überfallen und gefesselt. Im Anschluss durchsuchten die Täter die Gartenlaube und den 69-jährigen wobei sie offensichtlich vorrangig Bargeld suchten. Was genau entwendet wurde konnte der 69-jährige bislang noch nicht angeben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: PD Nord


AUCH INTERESSANT