Osterfeuer brennt vorzeitig in Egeln

Egeln – Ein Feuer hat in der Nacht zum Montag die Einsatzkräfte in Egeln (Salzlandkreis) beschäftigt.

Nach ersten Informationen soll der Brand auf einem Grundstück in der Straße Am Muehlenholz ausgebrochen sein. Dabei soll es sich um ein privates Osterfeuer gehandelt haben, welches bereits vorbereitet war. Die Einsatzkräfte ließen das Feuer kontrolliert herunterbrennen und sorgten nur dafür, dass sich die Flammen nicht auf eine angrenzende Lagerhalle ausbreiten. Die Brandursache ist unklar.

Im Einsatz:
– FF Egeln


AUCH INTERESSANT