Radfahrerin stirbt bei Unfall

Halle/S. – In der Raffineriestraße von Halle (Saale) ist es am Dienstag gegen 16.30 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen.

Eine Radfahrerin wurde dort von einem LKW erfasst und so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Im Rahmen der Unfallaufnahme sperrte die Polizei den Bereich der Unfallstelle für den Straßenverkehr in beide Richtungen.

Nach ersten Erkenntnissen waren beide Unfallbeteiligten in Richtung Riebeckplatz unterwegs. Der LKW bog auf das Gelände einer Baustelle ein. Dabei erfasste er die Frau mit Ihrem Fahrrad.

Quelle: Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd


AUCH INTERESSANT