Schwerer Unfall wegen Ölspur

Magdeburg – Am Donnerstag, gegen 09.30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Straße Niendorfer Grund. Hierbei wurden zwei Frauen verletzt.

Eine 54-jährige Frau befuhr mit ihrem PKW Smart den Niendorfer Grund. Durch eine mehrere Kilometer lange Ölspur war die Fahrbahn sehr rutschig. In einer Rechtskurve brach das Heck des Fahrzeugs daraufhin aus und der Smart überschlug sich mehrmals. Die 54-jährige Fahrzeugführerin wurde leicht und ihre 75-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Beide Frauen wurden in ein Krankenhaus verbracht. Der PKW wurde abgeschleppt und die Ölwehr bereinigte die Straße.

Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zu dem Verursacher der Ölspur geben können. Hinweisgeber werden gebeten sich unter 0391/546-3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden. 

Im Einsatz:
– Feuerwache Nord
– Feuerwache Süd
– Einsatzleitdienst
– Rettungsdienst
– Polizei

Quelle: Polizeirevier Magdeburg


AUCH INTERESSANT