Tödlicher Unfall mit Radfahrer im Harz

Badeborn: Radfahrer stirbt nach Kollision

Badeborn – Am Freitag ereignete sich gegen 19.55 Uhr auf der Kreisstraße 1362 aus Richtung Abzweig L85 in Richtung Badeborn ein schwerer Verkehrsunfall.

Dabei wurde ein 58-jähriger Radfahrer aus Ballenstedt so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Zum Unfallhergang ist bisher bekannt, dass der 58 Jährige und ein 55-jähriger Fahrer eines Audi der Kreisstraße in Richtung Badeborn unterwegs waren. Der PKW Fahrer übersah den in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Durch den eintreffenden Notarzt konnte nur noch der Tod des Radfahrers festgestellt werden.
Die Kreisstraße musste bis ca. 00.45 Uhr voll gesperrt werden.


AUCH INTERESSANT