Tödlicher Unfall in Ebendorf

Ebendorf – Am 04.10.2019, gegen 18:45 Uhr befuhr ein BMW in der Ortslage Ebendorf die Barleber Straße in Richtung Barleben.

Auf Höhe der Einmündung Mühlenberg wollte der BMW nach links abbiegen. Dazu hielt er an und ließ den Gegenverkehr passieren.
Der nachfolgende PKW Audi beachtete das nicht und fuhr auf den BMW auf. Dieser wurde daraufhin 60 Meter weiter geschoben und kam dann am rechten Straßenrand zum Stehen. 

Durch den Aufprall wurde der Audi nach rechts geschleudert und fuhr in der weiteren Folge gegen einen Straßenbaum. Hierbei wurde der 52-jährige Audi-Fahrer schwer verletzt. Beide Fahrzeugführer wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.

Im Krankenhaus verstarb der Audi-Fahrer an seinen schweren Verletzungen.

Quelle: Polizeirevier Börde

Im Einsatz:
– FF Ebendorf
– Rettungsdienst
– Polizei


AUCH INTERESSANT