Tödlicher Vorfall am Bahnhof Neustadt

Magdeburg: Person von Zug erfasst und getötet

Magdeburg – Ein tödlicher Unfall hat sich am Sonntag gegen 13.00 Uhr am Bahnhof Neustadt in Magdeburg ereignet.

Nach ersten Informationen kam es zu einem Feuerwehreinsatz. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine Person unter einer Regionalbahn vorgefunden. Nach der Rettung der Person, konnte der Notarzt nur noch den Tod der Person feststellen.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun zu den Hintergründen des Unfalls. Im Einsatz insgesamt 20 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst.


AUCH INTERESSANT