Unbekannte rauben Pizzabotin aus

Magdeburg – Ein unbekannter Mann hatte am Dienstagabend mehrere Pizzen und Getränke zu einem Hinterhof im Kaiser-Otto-Ring bestellt.

Als die Lieferantin (20) kurz nach 23 Uhr am Lieferort eintraf wurde sie bereits von zwei maskierten Personen erwartet und unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe des Bargeldes aufgefordert. Nach Übergabe der Geldbörse, mit den Einnahmen der letzten Lieferung, flüchteten die Täter fußläufig vom Tatort. Kurze Zeit später bemerkte die Lieferantin einen schwarzen SUV, welcher sich zügig in westlicher Richtung (Richtung Magdeburger Ring) entfernte. Das Fahrzeug war mit zwei Personen besetzt, möglicherweise handelte es sich dabei um die beiden Täter.

Die Täter konnten als etwa 185 – 190 cm groß und männlich beschrieben werden. Sie hatten eine normale Statur und trugen dunkle Kapuzenjacken, ihre Gesichter waren mit einem Tuch oder Schal verdeckt.

Ein Fährtenhund und die Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes kamen zum Einsatz. Eine Fährte konnte nicht aufgenommen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeiinspektion Magdeburg


AUCH INTERESSANT