Unfall auf der A2

Magdeburg – Zu einem Unfall ist es am Sonntag auf der Autobahn 2 bei Magdeburg gekommen.

Gegen 17.50 Uhr wurden die Einsatzkräfte auf die BAB2 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Zentrum und Rothensee waren zwei Pkw miteinander kollidiert. Konkret handelte es sich dabei um einen Porsche Panamera und einen Mitsubishi Lancer. Da keine Personen eingeklemmt waren, wurden die Fahrzeuge durch die Feuerwehr abgesichert und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Die drei betroffenen Personen wurden leicht verletzt.

Im Einsatz:
– Feuerwache Nord
– FF Olvenstedt
– Rettungsdienst
– Polizei


AUCH INTERESSANT