Zwei Opel brennen in der Altstadt

Magdeburg – In der Nacht zum Sonntag wurde die Polizei von der Rettungsleitstelle informiert, dass in der Bahnhofstraße zwei Fahrzeuge brennen.

Bereits bei Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten standen die beiden PKW (beide Opel) in Vollbrand. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zur Brandursache, jedoch scheint Brandstiftung aufgrund der räumlichen und zeitlichen Nähe als sehr wahrscheinlich. Der Brand wurde durch die Feuerwehr mit zwei C-Strahlrohren gelöscht.

Die Polizei sucht Zeugen, welche Hinweise zu möglichen Tätern  geben können. Diese werden gebeten sich unter 0391/546 3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.

Im Einsatz:
– Feuerwache Nord
– Polizei

Quelle: Polizeirevier Magdeburg


AUCH INTERESSANT