Brand in Magdeburger Pflegeheim

Magdeburg – Zu einem Brand mit glimpflichem Ausgang ist es am Sonntag in einem Pflegeheim gekommen.

Wie der Einsatzleitdienst der Feuerwehr am Abend mitteilte, sei man um 17.22 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage am Heideweg 14 alarmiert worden. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein brennendes Kissen im Zimmer einer Bewohnerin festgestellt. Die Frau erlitt vermutlich eine Rauchgasvergiftung und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Der Schaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

Im Einsatz:
– Feuerwache Nord (14 Einsatzkräfte)
– Rettungsdienst


AUCH INTERESSANT