Geklaute Autos sichergestellt – Täter festgenommen

Magdeburg/Dresden – Am Dienstag, den 20.08.2019 konnten Polizeibeamte aus Sachsen sowie Brandenburg zwei Pkw-Diebe stellen.

Ein Mercedes mit Magdeburger Kennzeichen fiel Polizeibeamten am Dienstagmorgen in Dresden auf. Als die Polizisten den PKW kontrollieren wollten, versuchte der polnische Fahrzeugführer zu flüchten, was jedoch misslang. Etwas später stellte dann die Autobahnpolizei aus Brandenburg auf der A10, im Rahmen einer Verkehrskontrolle, einen Audi mit gefälschten Kennzeichen fest.

Die Überprüfung der beiden Fahrzeuge ergab, dass diese in der Nacht von Montag zu Dienstag in Magdeburg entwendet wurden und noch nicht in Fahndung standen, da die Fahrzeughalter die Diebstähle noch nicht festgestellt hatten. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Quelle: Polizeirevier Magdeburg


AUCH INTERESSANT