KATEGORIE WÄHLEN

Kriminalität

Großrazzia: Waffen und Drogen beschlagnahmt

Halle/S. - Seit Montagmorgen erfolgten im Stadtgebiet von Halle (Saale), hauptsächlich in Halle-Neustadt, Durchsuchungen von 10 Objekten wegen des Verdachtes des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln. Drei Personen wurden vorläufig

Jugendliche greifen Mann an

Magdeburg - Erst mit Blick auf den frühen Abend kam es vereinzelt zu kleineren Auseinandersetzungen am Herrentag zwischen angetrunkenen Personen. Aber auch hier konnten die Einsatzkräfte die Lage immer wieder schnell beruhigen. So

Tumulte am Hasselbachplatz

Magdeburg - Am Freitagmorgen wurde der Polizei gegen 1.30 Uhr eine hilflose Person im Bereich des Hasselbachplatzes gemeldet. Als Rettungskräfte die hilflose Person medizinisch versorgten, warf ein 34-jähriger polnischer Staatsbürger eine

Auseinandersetzung vor Nachtclub

Magdeburg - In der Halberstädter Straße 113a kam es in der Nacht zum Samstag in erster Instanz zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einer Personengruppe von deutschen und einer Personengruppe mit Migrationshintergrund und

Angriff auf Landtagsabgeordneten

Magdeburg - Am Freitag, gegen 12.30 Uhr wollte ein 41-jähriger Landtagsabgeordneter der Partei „Alternative für Deutschland“ sich in seiner Funktion einen Überblick über die Demonstration „Friday for Future“ auf dem Domplatz verschaffen.

Fahndung: Polizei sucht Gewalttäter

Magdeburg - Im Nachgang zur gestrigen Polizeimeldung (siehe unten) fahndet die Polizei jetzt mit zwei Bildern nach den Tatverdächtigen. Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:-       männliche Person, ca. 30 – 35  Jahre alt,

Videoüberwachung am Allee-Center

Magdeburg - Die Bildaufnahmen und -aufzeichnungen sind eine weitere polizeiliche Maßnahme, um auf die, in den letzten Monaten, festgestellten Straftatenhäufungen innerhalb des Bereichs Ernst-Reuter-Allee/Breiter

Messerattacke unter Schülern

Magdeburg - Am Mittwoch fand erneut das so genannte „Abklingeln“ von Sekundarschulen aus dem Bördekreis im Rothehornpark in Magdeburg statt. Zwischen mehreren Jugendlichen kam es während der Feierlichkeiten zu einer körperlichen

Mann misshandelt dreijähriges Kind

Magdeburg - Aus bisher unbekannten Gründen soll am Dienstag, 21. Mai, ein 28-jähriger Syrer das 3-jährige Kind seiner 19-jährigen deutschen Lebenspartnerin in seiner Wohnung, körperlich misshandelt haben. Nach Angaben der Mutter