Mit Pkw auf Landstraße überschlagen

Magdeburg – Zu einem schweren Unfall ist es am Mittwochnachmittag in Magdeburg gekommen.

Gegen 13.20 Uhr befuhr ein Mann mit seinem Mercedes die Luisenthaler Straße in Richtung des Stadtteils Pechau. In einer leichten Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in den Straßengraben, dabei überschlug er sich mehrmals. Ersthelfer zogen den Verletzten aus dem Wagen. Da verdächtiges Zischen zu hören war, wurde vorsorglich die Feuerwehr alarmiert. Diese stellte fest, dass der Mercedes mit LPG-Gas betrieben wird. Jedoch sei davon nichts ausgetreten. Der Fahrer kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus.


AUCH INTERESSANT