Unbekannter verprügelt 18-Jährigen in Magdeburg

Magdeburg: Jugendlicher bei Prügelei verletzt

Magdeburg – Am Dienstag kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung in Magdeburg.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam es gegen 6.30 Uhr vor einem Imbiss zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 18-Jährigen und einem unbekannten Mann. Plötzlich sei der Unbekannte jedoch auf den Jugendlichen losgegangen.

Der Täter schlug mit einem unbekannten Gegenstand auf sein Opfer ein und verletzte es unter anderem im Gesichtsbereich. Aufgrund der Verletzungen musste der 18-jährige medizinisch versorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Tat und zum Tageschehen wurden aufgenommen.


AUCH INTERESSANT