KATEGORIE WÄHLEN

Magdeburg

Mann nach Badeunfall vermisst

Magdeburg - Zu einem tragischen Unglück ist es am Samstagnachmittag im Magdeburger Süden gekommen. Am Samstag gegen 16.30 Uhr meldeten Passanten einen Mann der im Salbker See 1 geschwommen sei. Kurz darauf seien Hilferufe gehört worden

Gewerbekontrollen in Shisha-Bars

Magdeburg - Das Ordnungsamt der Landeshauptstadt Magdeburg kontrollierte am 29.08.2019 seit ca. 21 Uhr zeitgleich die Einhaltung von gewerberechtlichen, Brandschutz- und Jugendschutzbestimmungen in acht Shisha-Bars in Magdeburg. Auf

Vermisste Person in der Elbe

Magdeburg - Am Donnerstagmorgen, den 29.08.2019 meldete eine aufmerksame Magdeburgerin gegen 07:00 Uhr, dass sie im Bereich des Elbbahnhofs diverse persönliche Dokumente sowie Bekleidung auf einer Bank auffand. Da sie keine Person

Mercedes in Brand gesetzt

Magdeburg - Am Mittwoch, gegen 23.10 Uhr geriet ein PKW aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Mercedes, welcher geparkt in der Willi-Bredel-Straße stand und vollständig ausbrannte. Durch

Schießerei vor Shisha-Bar

Magdeburg - Zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen kam es in der zurückliegenden Nacht vor einer Bar in der Magdeburger Otto-von-Guericke-Straße. Dabei wurde mindestens eine Person verletzt. Gegen 00.10

Unwetter zieht über Magdeburg

Magdeburg - Eine Gewitterfront sorgte für mehrere Einsätze der Feuerwehr am Sonntagnachmittag. Durch Sturmböen und starken Regen kam es in der Zeit zwischen 16.45  Uhr und etwa 17.30 Uhr zu insgesamt 12 Einsätzen. In sechs Fällen

Strohdiemen in Flammen

Magdeburg - Ein großes Feuer sorgte am Sonntagabend für einen Einsatz der Feuerwehren im Nordwesten Magdeburgs. Kurz nach 22 Uhr hatten Augenzeugen den Brand auf einem Feld zwischen der A2 und dem Stadtteil Olvenstedt entdeckt. Vor Ort

Lebensgefahr nach Prügelattacke

Magdeburg - Am Samstagabend gegen 20.30 Uhr kam es in der Straßenbahnlinie 1 , ab Haltestelle Große Diesdorfer Straße zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung, bei der ein 22-jähriger Deutscher aus Hamburg angegriffen und

SEK stürmt Wohnobjekte

UPDATE 12.8.19: Die beiden vorläufig festgenommenen Tatverdächtigen wurden auf Weisung der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Gegen diese wurde Haftbefehl, wegen des Verdachts des versuchten Totschlags und wegen